top of page
  • AutorenbildMarcel Michels

Der Unterschied guter Haarschnitte

Worin unterscheidet sich eigentlich ein Haarschnitt vom Experten?


Marcel Michels - Friseur in Bonn, schneidet Haare
Marcel Michels schneidet Haare | Friseur Bonn

Die Kunst des Haareschneidens: Was einen professionellen Haarschnitt ausmacht:

Ein perfekter Haarschnitt kann nicht nur das äußere Erscheinungsbild verbessern, sondern auch das Selbstbewusstsein stärken. Doch was macht den Unterschied guter Haarschnitte aus? In diesem Blogbeitrag beleuchten wir vier entscheidende Faktoren, die einen erstklassigen Haarschnitt von einem durchschnittlichen unterscheiden.


1. Berücksichtigung der Gesichtsform:

Ein professioneller Friseur zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass er die individuelle Gesichtsform seiner Kundinnen und Kunden erkennt und bei jedem Schnitt berücksichtigt. Jedes Gesicht ist einzigartig, und der richtige Haarschnitt kann die positiven Gesichtszüge hervorheben und eventuelle Schwächen kaschieren. Ob rund, oval, eckig oder herzförmig - ein guter Friseur analysiert die Gesichtsform und passt den Haarschnitt entsprechend an.


2. Die individuelle Haarstruktur berücksichtigen:

Die Beschaffenheit der Haare ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Ein professioneller Haarschnitt berücksichtigt nicht nur die Haardicke, sondern auch die Beschaffenheit und Wellung des Haares. Ob glatt, lockig oder wellig - der Schnitt sollte darauf abgestimmt sein, um das Potenzial der Haarstruktur voll auszuschöpfen. Ein erfahrener Friseur wählt die passenden Schnitttechniken und Produkte, um die natürliche Schönheit des Haares optimal zu betonen.

Marcel Michels schneidet einen Bob  | Friseur Bonn
Marcel Michels schneidet einen Pagenkopf | Friseur Bonn

3. Stylinggewohnheiten berücksichtigen:

Ein professioneller Haarschnitt sollte nicht nur im Salon gut aussehen, sondern auch zu den individuellen Stylinggewohnheiten des Kunden passen. Ein guter Friseur nimmt sich die Zeit, den Kunden nach seinen Pflegeroutinen und Stylingvorlieben zu befragen. So kann der Haarschnitt nicht nur perfekt, sondern auch im Alltag leicht zu stylen sein. Praktikabilität ist ein wesentliches Merkmal eines professionellen Haarschnitts.


4. (Last but not least) Der präzise Schnitt:

Der wohl wichtigste Aspekt eines professionellen Haarschnitts ist die Präzision. Jede Strähne muss sorgfältig und präzise geschnitten werden, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erzielen. Ein erfahrener Friseur beherrscht nicht nur die grundlegenden Schnitttechniken, sondern hält sich auch über die neuesten Trends und Innovationen in der Friseurbranche auf dem Laufenden. Präzision beim Schneiden bedeutet, dass der Haarschnitt nicht nur beim Verlassen des Salons gut aussieht, sondern auch während des Nachwachsens seine Form behält.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein professioneller Haarschnitt weit über das Schneiden von Haaren hinausgeht. Es ist eine Kunst, die die individuellen Merkmale des Kunden berücksichtigt, um ein Ergebnis zu erzielen, das nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch die Persönlichkeit des Trägers unterstreicht. Deshalb ist es wichtig, einen Friseur zu wählen, der nicht nur die neuesten Trends beherrscht, sondern auch die Kunst des Haareschneidens in all ihren Facetten versteht.



PS: Nutzen Sie gerne das nachfolgende Kommentarfeld um uns Fragen, Ideen oder Anregungen zu geben oder sprechen Sie uns persönlich an!

672 Ansichten0 Kommentare

Muttertag

Commenti


bottom of page